„Fridays for Future“ Demo – nicht ohne die NLF Bürgerwind

Die NLF Bürgerwind war dabei, bei der Großdemo der bundesweiten „Fridays for Future“ Bewegung am 20.09.2019 in Münster. Der Klimastreik durch die Innenstadt war friedlich, bunt, stimmungsvoll und vor allem riesig. Es war eine der größten Demonstrationen, die die Stadt je erlebt hat. 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten Flagge für mehr Klimaschutz.

Die NLF Bürgerwind zu Gast auf dem „Tag der Landwirtschaft“

Am 15. September 2019 waren wir mit einem Stand auf dem Tag der Landwirtschaft an der Surenburg in Riesenbeck vertreten.

Viele große & kleine Besucher nahmen an unserem spannenden Quiz teil. Dabei ging es, wie sollte es auch anders sein, um viele interessante Fragen rund um das Thema Windenergie. Wusstest du beispielsweise, dass sich die Flügelspitzen einer Windenergieanlage so schnell drehen können wie ein Rennwagen fahren kann oder das rund 100 große Betonwagen den Beton für das Fundament einer einzigen Anlage liefern?

Neben weiteren Mitmachangeboten beantworteten wir zahlreiche Fragen zum Thema Windenergie und vor allem zur Bürgerbeteiligung.

Unser Stand auf dem Tag der Landwirtschaft

HUSUM Wind vom 10.-13.09.2019 in Husum

Treffpunkt, Werkbank und Schaufenster der Windbranche.

Der Standort Husum kann authentischer nicht sein: Inmitten von Nordfriesland, der Wiege der Windindustrie, ist und bleibt die HUSUM Wind mehr als nur eine Messe: Atmosphäre, Kongress, Events sowie der besondere Spirit machen sie so einzigartig. Jedes Jahr wieder ist der Termin daher für die NLF Bürgerwind fest gebucht.

Auf der deutschen Fachmesse für Windenergie stehen aktuelle politische und technische Themen, wie beispielsweise der Ablauf der EEG-Förderung selbstverständlich auf der Agenda. Wir nutzen die Messe um umfassend informiert zu sein und natürlich um mit unseren Kooperationspartnern aus der Branche und der Politik zusammen zu kommen.

Die Politik ist aufgerufen zu handeln. Eine wichtige Botschaft der HUSUM Wind!